Zum Hauptinhalt springen

Liveinspect

Einfache Erfassung und Analyse von Maschinendaten

Heterogene Maschinenparks mit unterschiedlichen Steuerungstypen sind in zerspanenden Betrieben keine Seltenheit. Alte Systeme werden neben neuen Systemen betrieben, so dass deren Rechen- und Speicherkapazität in Maschinen nur begrenzt zur Verfügung steht. Dank Liveinspect gehört dies der Vergangenheit an. Denn Liveinspect liest die Daten aus den Maschinen aus und verarbeitet diese weiter. Dabei werden die Daten in der Maschine durch Edge Computing nicht nur gesammelt, sondern durch die gezielte Auswahl der Datenquellen reduziert, so dass die Erzeugung irrelevanter Daten verhindert wird. 

Produktvorteile auf einen Blick

  • Steuerungsunabhängig und schnittstellenunabhängig
  • Mittels MQTT (Message Queuing Telemetry Transport) Anbindung an MES Systeme
  • Liveinspect kann jede verfügbare NC und PLC Variable auslesen
  • Variablen können geschrieben werden (z.B.: Alarme)
  • Durch einen Editor sind diese frei konfigurierbar

Features

  • Darstellung der tatsächlichen Maschinennutzung
  • Kostenreduzierung durch nutzungsabhängige Wartung
  • Manipulationssichere Datenhaltung
  • Daten können für die Integration der Maschine in „Industrie 4.0“ herangezogen werden. Zum Beispiel ist es möglich werkstückbezogen Maschinen- bzw. Sensordaten abzuspeichern
  • Zur plattformübergreifenden Programmierung erstellt in C++ und dem GUI-Toolkit Qt
  • Im ersten Schritt wird die Software in Verbindung mit der Siemens 840Dsl und der FANUC Steuerung entwickelt. Später wird eine Lösung mit BoschRexroth Steuerungen folgen.