Skip to main content

Fachzeitung: FRÄSEN + BOHREN

Die 5-Achs-Simultan-Fräsmaschinen sind mit drei Linear- und zwei Rundachsen speziell für die Bearbeitung von Turbinenschaufeln ausgelegt.

Direkter Zugriff auf jede einzelne Achse

Deshalb war es beim Unternehmen Hamuel Maschinenbau in Meeder wichtig, dass man für den Bereich Prozessüberwachung flexibel auf alle Antriebachsen einzeln Zugriff hat. Gemeinsam mit MCU wurde deshalb für die Siemens Solution Line eine optimale Schnittstelle erarbeitet. Seither setzt man, auch wegen der einfachen Handhabung, durchgängig auf die Prozessüberwachung Toolinspect.

Zum Bericht: "Direkter Zugriff auf jede einzelne Achse" – FRÄSEN + BOHREN – Ausgabe 4/2017

 

|   PRESS RELEASES