Toolinspect analog

Überwachungssystem:

Toolinspect II - analog

Das Toolinspect - analog Modul dient zur Überwachung von Werkzeugen in metallzerspanenden Maschinen. 

Die für diese Aufgabe erforderlichen Daten werden über digitale und analoge Ein/Ausgänge von der CNC- bzw. PLC Steuerung auf das Gerät übertragen. Die Überwachungsstrategie wird selbstständig durch die integrierte Software, abhängig vom Werkzeugtyp- bzw. von der Bearbeitung, ausgewählt. Die erforderlichen Parameter werden für einen Maschinentyp vom Werkzeugmaschinenhersteller ermittelt und einmalig eingegeben. Danach sind keine Änderungen bzw. Anpassungen im NC-Programm oder über die Visualisierungsoberfläche erforderlich.

 
Weitere Vorteile:

Systemaufbau:


 

Das Toolinspect II - analog Modul kommuniziert mit der CNC-Steuerung über Analogsignale.

Die Visualisierung im externen Bedienfeld wird über eine TCP/IP-Schnittstelle mit der Hardware verbunden.